Partnerschaftsverein wählt neuen Vorstand

Kategorie: Vereine

Jetzt teilen:

ne-neufahrn-gardoloverein-jhv-2020

Das Führungsteam des Partnerschaftsvereins für die nächsten drei Jahre: Hubert Hundscheid (1. Vors., re.) und Petra Francescato (2. Vors., li.)

Kurz und ohne Diskussionen ging die Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Neufahrn-Gardolo am 10. September im Gasthof Maisberger über die Bühne.
Der 1. Vorsitzende Hubert Hundscheid ließ zu Beginn erst einmal die zahlreichen Aktivitäten im Jahr 2019 Revue passieren. Da war noch alles anders und deshalb konnten die geplanten Veranstaltungen besucht bzw. durchgeführt werden. Im April waren 21 Schüler des OMG Neufahrn in Gardolo zu Gast, in diesem Monat wurde auch die Maibaumfeier dort besucht. Musik aus Gardolo erklang bei der 100-Jahr-Feier des TSV Neufahrn und bei der 100-Jahr-Feier des Burschenvereins Mintraching. Nachdem das Neufahrner Bürgerfest im Juli wegen der unsicheren Wetterlage abgesagt wurde, gab es für die Gäste Ausflüge nach Garching zur der Super-Nova-Ausstellung und zum Tierpark Hellabrunn, beides stieß auf großes Interesse. Traditionell war der Besuch der Neufahrner beim „Tut Gardol’n Festa im September und in diesem Monat kamen auch die italienischen Schüler nach Neufahrn. Eine Delegation aus Gardolo war beim Volkstrauertag in Neufahrn und die italienischen Freunde nahmen an der Beerdigung von W. Rappert im Februar und Rudolf Singer im Mai teil. Mit der Weihnachtsfeier im Gasthof Maisberger ging am 20. Dezember das Vereinsjahr 2020 zu Ende.

Werbung

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es für 2020 keine Aktivitäten zu berichten. Für 2021 gibt es jedoch schon Pläne – vorausgesetzt, dass dann alles wieder einigermaßen ablaufen kann:
Am 23. Juli feiert 2021 der Verein sein 25-jähriges Bestehen. Von den 40 Gründungsmitgliedern sind immerhin noch 19 im Verein. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wird es am 24. Juli einen Ausflug zum Schloss Nymphenburg geben, am Sonntag, 25. Juli wird ein italienisch-deutscher Gottesdienst gefeiert, im September fahren die Neufahrner nach Gardolo und im Dezember wird es wieder eine Weihnachtsfeier geben.

Auf der Tagesordnung der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand die Neuwahl der Vorstandschaft. Hans Lutz, langjähriger 2. Vorsitzender, stand nicht mehr zur Verfügung und wurde mit entsprechenden Dankesworten verabschiedet.
Für jedes Amt gab es bereits einen Kandidaten bzw. eine Kandidatin und so konnte, auch dank der professionellen und humorvollen Leitung von Hans Mayer (ehem. 2. Bgm.), die Wahl schnell und unkompliziert vonstattengehen.

Werbung

Da weder Anträge eingegangen sind noch Fragen gestellt wurden, konnte der neue/alte Vorsitzende Hubert Hundscheid den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung zügig beenden und zum gemütlichen Teil des Abends überleiten.

In den kommenden drei Jahren wird der Partnerschaftsverein geleitet von:

1. Vorsitzender: Hubert Hundscheidt

2. Vorsitzende: Petra Francescato

Kassier: Manfred Kramer

Beisitzer: Elisabeth Göppel, Elisabeth Kress, Elisabeth Ziegltrum, Richard Kroiss, Hans Lutz

Pressesprecherin: Angelika Braun

Kassenprüferinnen: Christine Frank, Edeltraud Natterer

Schriftführer: Heinz Unterholzner

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü