Freiwillige Helfer – kein Problem beim TSV Neufahrn

Kategorie: Sport

Jetzt teilen:

ne-neufahrn-ramadama-tsv-2021

Eine gut gelaunte Helfergruppe ist bereit für das TSV-Ramadama

Beim Ramadama wird alles winterfest gemacht

Ruft der TSV Neufahrn seine Mitglieder zum Helfen auf – kein Problem, es stehen jedes Mal genügend Freiwillige zum Einsatz bereit! So war es auch beim diesjährigen Ramadama am 9. Oktober. Wie viele da waren? „So zwischen 30 und 40“, schätzt Birgit Bandle, Schriftführerin des TSV.
Ganze Familien waren gekommen und alle Altersstufen waren vertreten. Ausgerüstet mit Sägen, Heckenscheren, Zangen, Laubrechen, Eimern und sonstigen mehr oder weniger sperrigen Gartengeräten kamen sie zum TSV-Gelände und packten auch sogleich an. Arbeit gab es genug. Die Außenanlagen, darunter der Holzboden, die Beach- und Tennisplätze wurden winterfest gemacht, Hecken und Sträucher geschnitten, Wurzeln aus den hinteren Sandplätzen ausgegraben, das Laub zusammengerecht. Der Schweiß floss in Strömen, aber die Stimmung war bestens, und als nach rund drei Stunden (und einem gemeinsamen Mittagessen in der TSV-Gaststätte) die meisten wieder nachhause gingen, hinterließen sie ein ordentliches und bestens für den Winter gerüstetes TSV-Außengelände.

Werbung

Dies sieht man vor allem, wenn man sich hinter die TSV-Halle begibt. Eine wichtige Neuerung fällt jedoch gleich von der Straße aus ins Auge: Die Parkplätze sind neu angeordnet. Da die PKWs im Laufe der Jahre breiter geworden sind, wurden die Parkflächen auf jeweils 260 bis 280 cm verbreitert und verlegt. Geparkt wird ab sofort vor der Längswand der TSV-Halle (und nicht mehr in Richtung der Bäume).

Die Parkplätze befinden sich nun vor der Längswand der TSV-Halle

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü