lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Harmonie nicht nur beim Singen

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 21. Februar 2016

Gesungen wurde heute nur in der Kirche, ehe sich die Mitglieder des Männergesangvereins Einigkeit Giggenhausen am 21. Februar beim Metzgerwirt zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammenfanden. 1. Vorstand Johann Ziegltrum blickte auf ein Vereinsjahr mit beachtlich vielen Veranstaltungen zurück.

 

Herausragendes Ereignis war das Benefizkonzert mit dem Coro Alpini in der Aula des Neufahrner Gymnasiums, zu dem 500 Besucher kamen. Die italienischen Gäste waren begeistert und freuten sich natürlich ganz besonders, als Vorstand Ziegltrum ihnen aus dem Reinerlös (etwa 2800 Euro) eine Spende in Höhe von 1500 Euro überreichen konnte.

Die Dorfweihnachtsfeier in Giggenhausen, bei der 2015 der MGV federführend war, brachte einen Reinerlös von ca. 2700 Euro. Für einen Teil dieses Betrags wird ein Defibrillator angeschafft, der für alle Bürger in Giggenhausen erreichbar sein wird.

Der Chor traf sich zu insgesamt 43 Proben, erfreulicherweise gibt es seit kurzem einen Neuzugang, einen jungen Sänger aus Massenhausen, der sehr engagiert an den Proben teilnimmt. Da das Durchschnittsalter derzeit 58 Jahre beträgt, wären neue jüngere Mitsänger sehr willkommen.

Auch für 2016 sind wieder zahlreiche Aktivitäten geplant, z.B. das Frühlingssingen mit den Sängerfrauen, der Volksfesteinzug, ein Chorkonzert in Langenbach und die erneute Teilnahme am Internationalen Kulturfest in Neufahrn. Das Sommerfest im Juli wird gemeinsam mit Kriegerverein und Feuerwehr gefeiert und natürlich wird auch am Vereinsturnier der Stockschützen wieder teilgenommen. Wobei man da schon mal allzu hohe Erwartungen vorsichtig dämpft: „Man muss die anderen auch mal siegen lassen…“

Im Oktober ist ein Dreitagesausflug angedacht, der eventuell nach Tschechien führen wird. Am 12. November findet ein Chorkonzert zum 30. Wiedergründungsjubiläum statt, bei dem auch ein Gastchor mitwirken wird.

mgv giggenhausen jhv2016

Vorstand und Ehrengäste des Männergesangvereins: (v.l.n.r.) Gerd Bach (Schriftführer), Leonhard Maier (2. Vorstand), Bürgermeister Franz Heilmeier, Carsten Brettschneider (Kassier), Hans Deppner (Ausschussmitgl.), Johann Ziegltrum (1. Vorstand), Ehrendirigent Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, Klaus Dietl (2. Schriftführer), Rupert Schneider (2. Kassier), Heinz Englbrecht und Andreas Franke (beide Ausschussmitgl.)

Vorstand Ziegltrum bedankte sich bei allen Spendern, die für Zuwachs in der Vereinskasse gesorgt haben. Sein Dank ging auch an die Giggenhauser Frauen, die immer helfen, nicht nur beim Backen von Kuchen, sondern auch bei anderen Gelegenheiten. „Beim Benefizkonzert haben alle ihr schönstes Dirndl angehabt, das hat was hergemacht.“

Anerkennung und Respekt für die große Leistung brachte Bürgermeister Franz Heilmeier zum Ausdruck. Besonders erwähnenswert fand er das Konzert mit dem Trientiner Bergsteigerchor. „Dort war sehr viel Herzlichkeit erlebbar“. Der Chor habe sich auch für die Gemeinde als lebendiger, herzlicher und gastlicher Verein gezeigt, dafür wollte er seinen ganz besonderen Dank zum Ausdruck bringen. „Ein gutes Lied verkürzt den Weg“; diesen Spruch wandelte Bürgermeister Heilmeier etwas ab, „ein guter Gesangverein verkürzt den Weg (zueinander)…“ und er wünschte der Chorgemeinschaft, dass es auch die nächsten 30 Jahre so positiv weitergeht.

Ehrendirigent Professor Dr. Wolfgang Herrmann fühlt sich mit Giggenhausen seit über 30 Jahren verbunden. „Nicht ganz freiwillig“, verrät er mit einem Augenzwinkern, habe er damals die Aufgabe als Dirigent des Vereins übernommen, doch „ich bereu‘ das nicht, im Gegenteil! Der MGV bedeutet mir weiterhin viel.“

Da es keine Wünsche und Anregungen gab, stand dem Servieren der Weißwürste nichts mehr im Wege.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok