lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Neufahrner feiern auf dem Marktplatz

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 27. Juli 2015

Bürgerfest am 25. Juli mit den Freunden aus Gardolo

Die dunklen Wolken am Himmel verhießen nichts Gutes. „Findet das Bürgerfest statt oder wird es wegen Regen verschoben?“ Gegen 15 Uhr verschwand zum Glück jegliche Ungewissheit, als die ersten Gäste feststellen konnten, dass auf dem Neufahrner Marktplatz alles bereit war zum Sitzen, Feiern und Genießen. Anfangs zog man sich allerdings sicherheitshalber noch unter die Vordächer zurück, um eventuellen nassen Überraschungen zu entgehen.

Doch das Wetter hielt und am frühen Abend fand sich kaum mehr ein freier Platz. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, abends dann eine Steaksemmel, ein Fleischspieß, ein italienischer Vorspeisenteller – allein die Duftwolke machte schon Appetit.

 buergerfest 1

An diesem Abend sind freie Plätze nicht leicht zu finden.

Verschiedene Neufahrner Vereine hatten sich für die Bewirtung bereitgefunden und sogar eine Gruppe Jugendlicher war aus Gardolo angereist, um die Gäste mit italienischen Spezialitäten zu bewirten.

buergerfest 10

Italienische Spezialitäten gefällig?

Etwas später als erwartet kamen dann, nach einem unfreiwilligen Stopp auf der Autobahn, auch die etwa 60 Teilnehmer des Partnerschaftsvereins Gardolo in Neufahrn an.

Willkommen geheißen wurden die italienischen Gäste vom 2. Bürgermeister Hans Mayer und von Manuela Auinger, Vorstand des hiesigen Gardolo-Vereins, und natürlich von den vielen Neufahrner Freunden. Bei dieser Gelegenheit konnte sich auch Ottavio Campestrini, der neue Präsident des Stadtviertelrates von Gardolo, den Neufahrnern Bürgern vorstellen. Als Gastgeschenk verteilte er den druckfrischen Bildband „Casa Petrolli di Gardolo“ über das neu renovierte Haus der dortigen Kommunalverwaltung.

buergerfest 11

Empfang der Gäste aus Gardolo: (von links) Giovanni Cognola (Vizepräs. Partnerschaftsverein), Manuela Auinger (Vorstand Gardolo-Verein) 2. Bgm Hans Mayer, Ottavio Campestrini (Stadtviertelpräsident), Gabriele Chiogna (Neufahrner Neubürger aus Italien), Günter Maisberger, Hans Lutz, Adriano Adamoli (Präs. Partnerschaftsverein)

Das Wetter meinte es gut mit den Besuchern des Bürgerfestes. Bei einem Glas Wein oder einem Bier haben viele bis tief in die Nacht hinein den sommerlichen Abend in netter Gesellschaft genossen.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok