lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Hoffnung und Einsatz für den Frieden – Kriegerjahrtag in Giggenhausen

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 12. Februar 2015

(Text/Foto: wi) – Frieden ist keine Selbstverständlichkeit und kriegerische Auseinandersetzungen sind seit dem Ukraine-Konflikt sehr präsent geworden. Diese unbequemen und beängstigenden Tatsachen wurden am 31. Januar 2015 beim Kriegerjahrtag in Giggenhausen deutlich vor Augen geführt. Dieser wiederkehrende Anlass sei, so machten Neufahrns stellvertretender Bürgermeister Hans Mayer und KSV-Vorsitzender Siegfried Schuhbauer während der Gedenkfeier deutlich, der wichtigste Tag im Vereinskalender eines Krieger- und Soldatenvereins, um zusammen mit der gesamten Ortschaft der Toten und Gefallenen zu gedenken – und auch zu mahnen.

Kriegerjahrtag KSV Giggenhausen Mayer-Hans

Mayers bemerkenswerte, eindringliche Worte – und ein weit gespannter Bogen vom ersten über den zweiten Weltkrieg, in denen insgesamt 58 junge Menschen aus der Ortschaft ihr Leben lassen mussten, bis in die Gegenwart, sorgte für viel Gesprächs-Stoff in Reihen des 76 Mitglieder starken Ortsvereins.

 

Bei der anschließenden gut besuchten Hauptversammlung zeigte der Jahresrückblick des Vereinsvorsitzenden Siegfried Schuhbauer einige besondere Höhepunkte auf.


Eine schöne Aufgabe für die Vereinsführung sind immer wieder die Ehrungen, zugleich ein Dankeschön für langjährige Vereinstreue. Wie beim KSV Giggenhausen guter Brauch, werden verdiente Mitglieder anlässlich ihrer runden Geburtstage zu Ehrenmitgliedern ernannt. Heuer durften sich Konrad Rattenstetter, Andreas Lachner, Anton Siegl und Elmar Lachner über diese dauerhafte Auszeichnung freuen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der folgenden Druck-Ausgabe des Neufahrner Echos. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok