lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Die CSU tanzt in Schwarz-Weiß

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 25. Januar 2015

Die CSU tanzt in Schwarz-Weiß

35. traditioneller Ball des Ortsverbands mit den „Red Roses" in der Alten Halle

(Text/Foto: sh) Am vorletzten Januarwochenende verwandelte sich die Alte Halle am Fürholzer Weg einmal mehr in einen festlichen Ballsaal. Für jene, die dem Faschingstreiben in diesen Wochen leicht überdrüssig waren, bildete das stilvolle Ambiente jenes Abends einen willkommenen Kontrast. Festliche Abendgarderobe war erwünscht, und so waren viele der rund 150 Anwesenden ein Blickfang nicht nur auf der Tanzfläche.

Lang war die Liste der Ehrengäste, die JU Vorsitzende Alexandra Rübenthal und CSU Ortsvorsitzender Oskar Dernitzky herzlich begrüßten. Neufahrns 1. Bürgermeister Franz Heilmeier war der parteiübergreifenden Einladung gefolgt und genoss den Abend mit seiner Ehefrau Claudia Bosse. Aus den CSU Reihen hieß man Heilmeiers Amtskollegen Harald Reents aus Hallbergmoos, Thomas Kellerbauer (3. Bürgermeister Eching), Simon Schindlmayr (Bezirksrat aus Eching) sowie Peter Geiger (Stadtrat aus Freising) mit ihren Begleiterinnen herzlich willkommen; auch MdB Erich Irlsdorfer, der erst kurz vor Beginn der Veranstaltung aus Berlin gelandet war, ließ sich mit seiner Gattin den Ballabend nicht entgehen.

01 24 2015 CSU Ball Neufahrn4

Bestens gelaunt und ausgezeichnete Tänzer waren u.a. 1. Bürgermeister Franz Heilmeier mit Kulturreferentin Christa Kürzinger (rechts im Bild)

Mit einem Walzer von 2. Bürgermeister Hans Mayer und Kulturreferentin Christa Kürzinger; wurde der Ball eröffnet. Schnell füllte sich die Tanzfläche zu den Rhythmen der Band „Red Roses", deren Repertoire von klassischen Tanzstücken über Oldies bis zu aktuellen Partyhits reichte.

01 24 2015 CSU Ball Neufahrn1

 

Gut gelaunte Tänzer, so auch 2. Bürgermeister Hans Mayer mit Bürgermeistergattin Claudia Bosse (Bildmitte).

Das Bewirtungsteam des Bratpfandl versorgte die Tanzfreudigen in gewohnter Art mit kulinarischen Schmankerln und brachte emsig Nachschub an Getränken aller Art, so dass bei den Servicekräften auch ohne Tanzen so einige Laufkilometer zusammen kamen.

01 24 2015 CSU Ball Neufahrn5

Die Alte Halle wurde zum stimmungsvollen Ballsaal

Erstes Highlight des Abends war die Showtanzgruppe „Dance United" aus Wartenberg mit einem beeindruckenden Programm. Tatsächlich ist das Ensemble bereits bayerischer, deutscher und Europameister im Showtanz. Bei so vielen Meistertiteln war die Decke der Alten Halle tatsächlich zu niedrig – schnell war eine der Deckendekorationen „abgeräumt", was das weitere Programm der professionellen Truppe keineswegs beeinträchtigte.

01 24 2015 CSU Ball Neufahrn7

Schön anzusehen und tolle Formationen: meisterlicher Showtanz mit „Dance United" aus Wartenberg

Nachdem sich „Dance United" auf den Weg nach Nürnberg zu einem weitern Auftritt gemacht hatte, gab sich am späten Abend die „ortseigene" Garde Narrhalla Heidechia mit ihrem diesjährigen atemberaubendem Programm die Ehre, das auf diesem der traditionsreichen Ball der CSU nicht wegzudenken ist.

Das Bratpfandl – Team wartete anschließend mit einem mitternächtlichen Weißwurstsessen auf, eine willkommene Stärkung für alle Tänzer, um auch noch bis in die frühen Morgenstunden „durchzuhalten".
Stimmig und gelungen war diese Ballnacht und man darf sich bereits jetzt schon auf deren 36. Ausgabe im kommenden Jahr freuen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok