lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Heftiges Donnern in Neufahrn beim Böllerschützen-Treffen

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 29. Juli 2014

(Text/Fotos: bh) Etwa 100 Vereine aus Oberbayern nahmen am großen Böllerschützentreffen in Neufahrn Teil - das Ganze wurde anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Schützenvereins "Kleeblatt" veranstaltet. 

 

 

 

Nach dem großen Festgottesdienst, den Pfarrer Wolfgang Lanzinger auf der Wiese hinter dem Marktplatz abhielt, ging es im großen Festzug in Richtung des vorbereiteten Schießplatzes am Kurt-Kittel-Ring. Knapp 1.000 Schützen machten sich dort bereit, um ingesamt sieben verschiedene Schussfolgen abzugeben. 

Die mehreren Tausend Schüsse waren schon beeindruckend laut, Ohrschutz war an diesem Tag in Neufahrn auf jeden Fall empfehlenswert. Im Anschluss ging es zum Festzelt, wo ein Mittagessen auf alle wartete. Einen ausführlichen Artikel zum Oberbayerischen Böllerschützentreffen lesen sie in der nächsten Ausgabe des neufahrner echos.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok