lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Johannisfeuer endet unentschieden

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 23. Juni 2014

Landjugend Neufahrn bietet Public Viewing bei Feuerschein

(Text/ Foto: ossi) Am Samstag, 21. Juni, veranstaltete die Landjugend Neufahrn wieder ihr traditionelles Johannisfeuer am Galgenbachweiher. „Highlight" gab es dieses Jahr allerdings gleich noch ein zweites. Auf einer improvisierten Leinwand wurde das Fußball-Weltmeisterschafts-Vorrunden-Spiel Deutschland gegen Ghana live übertragen.

 

2014 06 21 Neufahrn Johannisfeuer Landjugend Essen 1

Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt

 

Über regen Zulauf durften sich die Mitglieder der Landjugend freuen. Zurückgekehrt an den alten Wirkungsort an der Feuerstelle am Galgenbachweiher kamen rund 1.000 Besucherinnen und Besucher zum traditionellen Johannisfeuer. Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Bratwürste, Fleisch, Käse, Brezn und Bier vom Fass ließen keine Wünsche offen. So hatten die rund zwanzig Helferinnen und Helfer der Landjugend gut zu tun. Bis zum Einbruch der Dunkelheit heizte der Musikverein St. Andreas aus Eching ein, bis mit Einbruch der Dunkelheit das Johannisfeuer entzündet wurde und für mächtig Wärme sorgte.

 

2014 06 21 Neufahrn Johannisfeuer Landjugend Feuer 1

Mächtig hoch und mächtig warm: das traditionelle Johannisfeuer der Landjugend Neufahrn konnte sich sehen lassen

 

Aber selbst, nachdem das Feuer schon etwas niedergebrannt war, konnten sich die Gäste noch auf andere Weise „warmhalten". Standesgemäß improvisierte die Landjugend ein „Public Viewing". Eine weiße Leinwand an einem Bulldog-Anhänger befestigt, ein Beamer, zwei Lautsprecher und fertig war das WM-Vergnügen. Während die Fans in der ersten Halbzeit des Vorrundenspiels Deutschland gegen Ghana noch das Johannisfeuer zum Wärmen brauchten, bot ihnen die zweite Halbzeit sicherlich genug zum „mitfiebern".

 

2014 06 21 Neufahrn Johannisfeuer Landjugend PV 1

Public Viewing im Feuerschein: nicht nur das Johannisfeuer heizte mächtig ein, auch das Vorrundenspiel der Fußball-WM Deutschland gegen Ghana ließ die Gemüter hochkochen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok