lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Hohe Auszeichnung für den TSV Neufahrn

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 18. November 2019

Innenminister Joachim Herrmann überreicht die Sportplakette des Bundespräsidenten

Kurz vor dem Ende des Jubiläums-Jahres bekam der TSV Neufahrn noch ein ganz besonderes Geschenk zum 100. Geburtstag. Im Rahmen eines Festakts erhielt der Verein die Sportplakette des Bundespräsidenten als Auszeichnung für besondere Verdienste im Sport. Am 15. November waren insgesamt 17 Vereine aus ganz Bayern in den Max-Joseph-Saal der Residenz München eingeladen, wo Innenminister Joachim Herrmann und BLSV-Präsident Jörg Ammon Plakette und Urkunde überreichten.

„Es ist ein Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre und länger bestehen“ sagte der Minister in seiner Festrede. Dass die Vereine sich selbst organisieren, dass ganze Generationen an Ehrenamtlichen dafür tätig sind, die vorbildliche Jugendarbeit - das alles sei nicht selbstverständlich. „Vereine sind ein fester Bestandteil und wichtig für unsere Gesellschaft, das wollen wir wertschätzen.“

Durch das Programm des Festakts führte Fernsehmoderator Roman Roell, musikalisch untermalt wurde der Abend von einem Klarinettenensemble des Polizeiorchesters Bayern.

tsv plakette2

Festakt zur Übergabe der Sportplakette des Bundespräsidenten im Max-Joseph-Saal der Münchner Residenz

Der TSV war stark vertreten, die Delegation bestand aus Frank Bandle und Christian Kallinger (1. und 2. Vorstand), Birgit Bandle (Schriftführung), Maria Schultz (Ehrenmitglied) Thomas Gehrke (Schatzmeister), Jakob Nagl (Ehrenrat) und seine Frau Erna, Cornelia Kallinger (stellv. Abteilungsleiterin Turnen) und 3. Bürgermeister Thomas Seidenberger, der als Vertreter der Gemeinde Neufahrn dabei war.

tsv plakette1

Innen- und Sportminister Joachim Herrmann (li) und BLSV-Präsident Jörg Ammon (re) überreichen Sportplakette und Urkunde des Bundespräsidenten an die Delegation des TSV Neufahrn.

„Nehmen Sie diese hohe Auszeichnung als Ansporn, in Ihrem Engagement nicht nachzulassen“ rief der Minister abschließend den Vereinen zu. „Wir sind mit Ihnen stolz auf den großartigen Einsatz“ – mit diesen Worten beendete er den Festakt und lud alle Anwesenden zum anschließenden Umtrunk ein.

tsv plakette3

Sportplakette und Urkunde des Bundespräsidenten

Für Sie berichtete Maria Schultz. (Fotos 1 und 2: Innenministerium)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok