lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Riesen Erfolg – Teilnahme der Jugendfußballabteilung des FC Neufahrn am Herbstfest

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 13. Oktober 2014

(Text/Foto: ne) Am 28. September 2014 nahm die Jugendabteilung des FCN zum ersten Mal am Neufahrner Herbstfest teil. An einem Informationsstand konnten sich die Besucher des Herbstfestes über die Fußballabteilung des FCN informieren. Zusätzlich wurde „Jung und Alt" im Torwand-Schießen die Möglichkeit geboten, einen Fußballpokal zu gewinnen. Ziel ihrer Präsenz ist es, den Besuchern, den FC Neufahrn näher zu bringen und die vielfältigen Möglichkeiten im Jugendfußball aufzuzeigen, so Holger Teuchert, Jugendleiter und Mitglied des FCN Vorstandes.
Das hohe Interesse am FCN hat den Verein natürlich sehr gefreut und zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind, so Hans Peter Pohle, der als neuer 1. Vorstand dem FCN seit Juni 2014 vorsteht.
Natürlich hoffen die Verantwortlichen mit solchen Maßnahmen, den Bekanntheitsgrad des FCN weiter auszubauen umso auch für weitere Sponsoren interessant zu werden, gemäß dem eigenen Selbstverständnis einen Beitrag zur sozialen Verantwortung in der Gemeinde leisten zu können.

fcn 1014

Mit dem Fußballkindergarten von 4 bis 6 Jahren (Kooperation mit der Münchner Fußballschule), 14 Jugendmannschaften in allen Altersklassen, dem Bambini-Fußball, Jungen- und Mädchenmannschaften sowie Herren- und Damenmannschaften bietet der FC Neufahrn ein breites Angebot für fußballbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Natürlich hat sich auch Neufahrns erster Bürgermeister Franz Heilmeier an der Torwand probiert und zeigte dabei seine fußballerischen Fähigkeiten mit vier Treffern von sechs Schüssen.
Besonderen Dank gebührt den Trainern der Jugendabteilung des FCN, die tatkräftig und unentgeltlich mit Aufbau und Organisation den Ablauf unterstützt und gewährleistet haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok