lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Männl. C-Jugend spielt Bayernliga-Qualifikation

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 09. Mai 2014

(Text: ne) Zusammenfassend verlief die Qualifikation ganz erfreulich für die HSG Jugendteams.
Am besten schnitt die männl. C1-Jugend von Trainer Frank Bandle ab. Die Jungs rockten die Loisachhalle in Wolfratshausen und zwangen in einem an Spannung und Klasse nicht zu überbietenden letzten Spiel um den Turrniersieg auch den Gastgeber HSG Isar-Loisach mit 18:17 nieder. Damit steigen die Jungs in die Bayernliga-Qualifikation auf.

Ebenfalls Turniersieger wurde die weibliche A-Jugend von Trainerin Nicki Preischl in der ÜBOL-Qualifikation. Hier gehts in Runde 2 jetzt in die Landesligaquali. Dabei zeigten bei der wA am Sonntag auch die Mädels der weibliche B-Jugend von Trainer Maximilian Bandle, dass sie es doch können. Die weibliche B-Jugend hat es in eigener Halle am Samstag geschafft, sich selbst im Weg zu stehen und die Landesliga-Quali erste Runde richtig zu versemmeln. Macht aber nichts, jetzt gehts in der ÜBOL-Quali weiter.

Die männliche B-Jugend von Holger Mundry hatte am Samstag beim LL-Qualiturnier nicht nur mit dem Gegnern, sondern auch mit den Schiedsrichtern zu kämpfen. Das erste Spiel gegen den Gastgeber ging unglücklich verloren. Dennoch konnten sich die Jungs für die zweite Runde Landesliga als Zweiter qualifizieren.
Die männliche B2 hatte dagegen kein Glück. Die Truppe von Milan Düvel bestehend aus den jungen B und C-Spielern kam zwar am Samstag im Lauf des Turniers immer besser ins Rollen und ins Spiel, aber es hat nicht sollen sein und so schied die B2 in der ÜBOL Quali, trotz teils gutem Spiel, unglücklich aus.

Die weibliche C- Jugend von Faruk Durmaz musste nach Altenerding zur Ü-BOL Quali und konnte gleich im ersten Spiel gegen den Gastgeber einen Sieg landen. Somit war das erste gesteckte Ziel erreicht. Am Ende erreichten die Mädels auch die nächste Runde der ÜBOL Quali und bleiben somit im Geschäft.

Last but not least, die männlich A-Jugend. Nach dem Rückzug des TV Memmingen vor dem Turnier war hier in der Landesliga-Qualifikation eigentlich schon die Luft raus. Durch den Rückzug stand der erste Ausscheider schon fest. Für die verbleibenden 3 Mannschaften ging es somit nur darum, wer in die Bayernliga-Quali aufsteigt. Die männliche A-Jugend war es nicht... - Als Zweiter geht auch die A-Jugend in die nächste Runde Landesliga. Den ersten Platz machte hier Forstenried.

Allen Trainern und Helfern, sowie allen die bei den Heimturnieren in Freising Luitpoldhalle, sowie in Neufahrn Käthe-Winkelmann-Halle geholfen haben herzlichen Dank für ihre Arbeit und Mühe. Es hat sich gelohnt.
Weitere Informationen, Trainingszeiten und Kontakt : http://hsg-isar-mitte.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok