lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

9-mal Gold und 3-mal Silber für Neufahrner Schwimmer

Kategorie: Sport Veröffentlicht: 15. April 2014

(Text/Foto: ne) Am 5. Und 6. April 2014 trat eine Abordnung von sechs Neufahrner Schwimmern in Kaufbeuren beim Buron-Cup.
Bei gerademal 23 gemeldeten Starts konnten sie 12 Medaillen und 14 neue persönliche Bestzeiten mit nach Hause nehmen. Besonders erfolgreich war Margarita Konorova, sie errang fünf mal Gold über 50 und 100 Meter Schmetterling, 50 und 100 Meter Rücken, 50 Meter Freistil und 100 Meter Rücken. Desweitern erreichte Margarita das Finale über 50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil und erschwamm jeweils Bronze. Über die 100 Meter Rücken in 1:09,80 hat sie bereits auf der kurzen Bahn die Zeit für die Süddeutsche Meisterschaft erreicht. In der Gesamtwertung der Junioren weiblich ging der Pokal mit 2361 Punkten an Margarita.
Weitere drei Goldmedaillen sowie eine Silberne nannte Milena Morawetz nach 100 Meter Brust, 50 Meter Freistil und 50 Meter Brust und 200m Meter Freistil ihr Eigen. Das Finale über 50 Meter Brust und 50 Meter Schmetterling beendete sie je mit dem Zweiten Platz und in Schmetterling mit einer Bestzeit. In der Gesamtwertung konnte sie sich einen 5. Platz sichern.
Zwei mal Silber hingen an Vanessa Oberhausers Hals für 100 Meter Brust und 50 Meter Brust. Im Finale über 50 Meter Brust konnte sie mit einer persönlichen Bestzeit den 4. Platz erreichen.
Hanna Pfannes wurde in einem sehr starken Jahrgang mit einer Goldmedaille über 50 Meter Brust geehrt und konnte in dieser Disziplin im Finale einen 4. Platz erschwimmen. In der Pokalgesamtwertung der Jugend D wurde sie 5.
Eine Silbermedaille wurde Felix Pfannes für seine Leistung über 50 Meter Brust überreicht und im Finale erreichte er noch einen 5. Platz.
Simon Pfannes erreichte in einem starken Jahrgang einen guten 4. Platz über 100 Meter Brust.
Weitere sechs Platzierungen kamen unter sie ersten zehn.
In der Gesamtwertung der Vereine konnte sich Neufahrn in einem Feld von 30 Vereinen den 11. Platz sichern.

schwimmer sv77 414

v.l.: Hanna Pfannes, Margarita Konorova, Milena Morawetz, Vanessa Oberhauser, Felix Pfannes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok