lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Grüne Erfolgsgeschichte

Kategorie: Politik Veröffentlicht: 05. Oktober 2020

Keine Überraschungen bei der Vorstandswahl des Neufahrner Ortsvereins Bündnis 90/Die Grünen

Johannes Becher, Landtagsabgeordneter Grüne, gratulierte bei der Jahreshauptversammlung am 1. Oktober dem Neufahrner Ortsverein erneut zum „grandiosen Wahlergebnis.“ Er lobte die große Teamleistung und stellte fest: „Neufahrn ist eine absolute Erfolgsgeschichte.“

Bei dieser Gelegenheit ging er jedoch auch auf die aktuelle Corona-Problemlage ein. Er beklagte das nicht funktionierende Fallmanagement zu Erfassung und Beantwortung der Tests und forderte „eine leistungsfähige Verwaltung in allen Fragen der Pandemie.“ Bürgermeister Franz Heilmeier sparte ebenfalls nicht mit Lob. Rückblickend auf den großen Wahlerfolg lag für ihn der Grund für das gute Ergebnis in einem durchdachten professionellen Wahlkampf, „wir waren nahe bei den Menschen.“

Sprecherin Melanie Fischer konnte in ihrem Jahresbericht eine Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten des Ortsvereins aufzählen: Aufstellung des Bücherschranks am Marktplatz, Neujahrsempfang, Aktion „Neufahrn bleibt bunt“ ebenfalls am Marktplatz, Stand bei Herbstfest und Christkindlmarkt. Herausragend war auch für sie das außerordentlich gute Wahlergebnis von 50,7 Prozent für Bürgermeister Franz Heilmeier und 27,6 Prozent für die grüne Wahlliste und damit die Erhöhung von drei auf acht Sitze im Gemeinderat.

Erfolgreich sind, wie sie berichtet, die Neufahrner Grünen inzwischen auch in den Social Media: „Über Facebook erreichen wir rund 30 Prozent mehr Menschen als vorher und unser Youtube-Kanal hat derzeit mehr als 400 Abonnenten.“ Während der Corona-Pause fanden nicht nur die Vorstandstreffen online statt, sondern auch der „Grüne Treff“ und die Klausurtagung. Für das kommende Jahr denkt man an Angebote, die auch unter den aktuellen Bedingungen möglich sind, wie z.B. eine Radltour und ein Sommerfest.

gruene jhv2020

Mit viel Energie ins neue Vereinsjahr: (v.li) Margarete Heim (Beis.), Ralf Heim (2. Sprecher), Bürgermeister Franz Heilmeier, René Brandenberg (Beis.), Melanie Fischer (1. Sprecherin), Manuela Aigner (Schatzm.), Judith Mayerhanser (Beis.) und MdL Johannes Becher

Claudia Bosse konnte Positives aus dem Kreistag berichten, in dem die Grünen mit 15 Personen vertreten sind. Das gute Miteinander im Gremium und mit dem Landrat hat bereits einen ersten Erfolg gebracht, nämlich eine gemeinsame Erklärung, dass der Landkreis Freising bereit ist, Flüchtlinge aus Moria aufzunehmen.

Formgerecht, aber dennoch kurz und bündig, ging die Wahl der neuen Vorstandschaft vonstatten. Jeweils ohne Gegenstimme wurden alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten gewählt und die Versammlung konnte „coronagerecht“ nach einer guten Stunde mit einer abschließenden Empfehlung von MdL Johannes Becher beendet werden: „Macht konsequent so weiter!“

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Die neue Vorstandschaft Bündnis 90/Grüne – Ortsverein Neufahrn:

1. Sprecherin: Melanie Fischer

2. Sprecher: Ralf Heim

Schatzmeisterin: Manuela Aigner

Beisitzerinnen/Beisitzer: Judith Mayerhanser, Margarete Heim, René Brandenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok