lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

XXL-Pause mit Apfelsaft und Kürbissuppe

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 19. Oktober 2018

OMG-Aktion zum Tag der Schulverpflegung

Zweihundert Liter Apfelsaft, frisch gepresst aus schuleigenen Äpfeln, hundert Liter Kürbissuppe, 500 Kürbiskernbrötchen – kein Problem für die rund 800 Schülerinnen und Schüler des Neufahrner Gymnasiums. Nicht wenige holten sich zwei- oder gar dreimal einen Nachschlag, um gemütlich an den herbstlich dekorierten Tischen zu essen. Am Ende der Pause, die ausnahmsweise mal XXL-Format hatte, war fast alles restlos vertilgt!

omg ernaherungstag2018 2

XXL-Pause mit Kürbissuppe und Apfelsaft aus OMG-Produktion

Anlässlich des Tags der Schulverpflegung und im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit an bayerischen Schulen hatte das „Gut-Drauf-Team“ der Offenen Ganztags-Schule (OGT) am 16. Oktober diese außergewöhnliche Brotzeit organisiert. „Schneller Kick oder saisonfrischer Genuss?“ war das diesjährige Thema am OMG und dazu gab es natürlich nicht nur etwas für den Magen, sondern auch umfangreiche Informationen.

omg ernaherungstag2018 1

Voll im Einsatz: (v. li.) das „Gut-Drauf-Team“ der OGT, Ingeborg Schraml-Huber (päd. Leitung OGT) und Brigitte Hepting (Schulverpflegungs-Coach)

Eingeladen waren aber nicht nur Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, sondern auch Vertreter des Neufahrner Gartenbauvereins, der Landfrauen Neufahrn und Mintraching und des Katholischen Frauenbunds. Sie kamen nicht mit leeren Händen. 200 Kräuterbuschen, liebevoll und kunstgerecht gebunden von Gartenbauverein, Landfrauen und Frauenbund, erbrachten 780 Euro an Spenden. Das Gartlercafé, zu dem man sich in der Kleingartenanlage regelmäßig trifft, hatte 300 Euro in der Spendenkasse.

omg ernaherungstag2018 4

Spendenübergabe zugunsten der Schulverpflegung: (v.li. Horst Berger (Gartenverein), Brigitte Hepting (Schulverpflegungs-Coach OMG), Claudia Gaus (Vorstand Förderverein OMG), Gisela Kress (Gartlercafé), Eva Lindner (Gartenverein), Luise Lucke (Gartlercafé), Alfred Lindner (Vorstand Gartenverein), Rita Bösel (Frauenbund), Eva Steinberger (Landfrauen), Anita Schmid (Frauenbund), Juliane Stubenrauch-Böhme (Konrektorin OMG), Angelika Suttner (Mensa), Nicole Funk (Landfrauen), Ingeborg Schraml-Huber (päd. Leitung OTG)

Und da sich alle einig waren, dass das Geld im Ort bleiben soll, wurde es an diesem Tag an Claudia Gaus, Vorsitzende des Fördervereins OMG übergeben. Brigitte Hepting, Schulverpflegungscoach am OMG freut sich, denn „diese Spenden sichern für die nächste Zeit die Schulverpflegung für Kinder, die aus finanziellen Gründen nicht daran teilnehmen können.“

omg ernaherungstag2018 3

Die Kürbissuppe schmeckt nicht nur Schülerinnen und Schülern, sondern auch Schulleiter Franz Vogl.

Für Sie berichtete Maria Schultz

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok