lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Oskar-Maria-Graf-Gymnasium weiht die im Rahmen eines P-Seminars entstandene Kletterwand ein

Kategorie: Kinder / Jugend Veröffentlicht: 13. Februar 2014

(Text/Foto: ne) Am 16.12.2013 konnte das Oskar-Maria-Graf-Gymnasium nach 15monatigem Bau eine Kletterwand einweihen und dem Sportangebot der Schule hinzufügen. Sie kann nun in der Ganztagsbetreuung oder den Pausen genutzt werden. Zuständig für den Bau der circa 33 Meter langen Boulderwand war das gleichnamige Projektseminar. Unter Leitung des Sportlehrers Herrn Schreiner und dank der Unterstützung externer Partner und Sponsoren planten und realisierten zwölf Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe dieses schon lange angestrebte Projekt. Das sogenannte P-Seminar ist Teil der gymnasialen Oberstufe und verfolgt zwei zentrale Ziele: Zum einen die Studien- und Berufsorientierung und zum anderen die Umsetzung des namensgebenden Projekts mit Unterstützung von außerschulischen Partnern.
Die Idee zu einer Boulderwand entstand bereits viel früher, doch erst durch die Planung des im April 2013 eingeweihten Neubaus rückte die Realisierung in greifbare Nähe. Durch die Unterstützung des Schulleiters Herrn Vogl wurde die Boulderwand von Anfang an als fester Bestandteil des Gebäudes mit eingeplant. Schon als dieses sich noch im Bau befand, nahmen einige Schüler Kontakt mit dem Architekturbüro Deppisch auf, um alle Rahmenbedingungen abzuklären. Die Griffe wurden nach Absprache mit dem Architekten Herrn Dantele bezüglich Farb- und Formgestaltung bei Herrn Epp bestellt, der als Inhaber der Firma „boulderwaende" auch professionelle Tipps bei der Routenplanung geben konnte. Auch der Unterbau der Boulderwand stammte von Herrn Epp und wurde von diesem montiert.

kletterwand

Nach dem Abschluss der Planung und Sponsorensuche stand nun der tatsächliche Bau der Boulderwand im Vordergrund. Nach vielen Tagen harter Arbeit war diese fertiggestellt und bietet den Schülern jetzt eine neue Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok