lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Seelsorge in schwierigen Zeiten

Kategorie: Allgemeines Veröffentlicht: 24. März 2020

Angebote der Neufahrner Pfarrgemeinden

Katholische und evangelische Christen in Neufahrn müssen auch in diesen schwierigen Zeiten nicht auf Angebote ihrer Pfarrgemeinden verzichten. Die Seelsorgerinnen und Seelsorger haben sich viele Gedanken gemacht und verschiedene Möglichkeiten gefunden, um für die Gemeindemitglieder die Möglichkeit zum Mitfeiern eines Gottesdienstes oder zum stillen Gebet zu schaffen, ohne dass sich jemand einer Ansteckungsgefahr aussetzen muss.

Täglich um 19.30 Uhr gibt es das „Gebetläuten“ der beiden Pfarrgemeinden. In den jeweiligen Schaukästen der Gemeinden sind aktuelle Informationen und Kontakttelefonnummern zu finden. Es gibt zudem zahlreiche Hilfsangebote, z.B. zum Einkaufen, Vermittlung ist möglich durch das jeweilige Pfarrbüro.

 

Auferstehungskirche Neufahrn (evangelisch)

kirchen corona1

Die evangelische Gemeinde lädt online zum Mitfeiern des Sonntagsgottesdienstes ein, der in der Auferstehungskirche von den vertrauten Seelsorgern gehalten wird und etwa eine Stunde dauert. Die Liedtexte sind angegeben so dass man auch zuhause mitsingen kann. Der Link zum Sonntagsgottesdienst steht auf der Homepage der evangelischen Gemeinde Neufahrn-Hallbergmoos www.kirche-neufahrn.de/neufahrn/gottesdienste/index.html 

Die Auferstehungskirche in Neufahrn ist täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Informationsmaterial mit Anregungen für eine Feier zuhause - einem „Gottesdienst am Küchentisch“ - liegt auf, außerdem „Worte der Stärkung“, d.h. ein Bibelspruch zum Mitnehmen, und hier kann man auch eine Kerze anzünden..

kirchen corona3

Online-Sonntagsgottesdienst aus der evang. Auferstehungskirche mit Pfarrerin Karin Jordak 

Pfarrerin Karin Jordak freut sich: „Die Angebote werden gerne angenommen und wir hatten beim letzten Gottesdienst über 300 Zugriffe“. Sie weiß, dass derzeit tagsüber viele in die Kirche kommen, um zu beten oder auch nur, um für ein paar Minuten zu verweilen.

Auch die Emmauskirche in Hallbergmoos ist zu bestimmten Zeiten geöffnet, und zwar am Montag und Mittwoch von 19 – 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 13 Uhr, dort können ebenfalls Kerzen angezündet werden.

Karin Jordak hat noch eine ganz spezielle Bitte: Zwar ist die Tafel in Hallbergmoos noch geöffnet. Da aber einige Fahrer derzeit ausfallen und außerdem wegen der aktuellen Bestimmungen mehr Fahrten nötig sind, weil statt neun nur noch vier Personen im Bus sitzen dürfen, wäre Hilfe sehr willkommen.

 

Katholische Kirchen Neufahrn und Mintraching

kirchen corona2

Die katholische Pfarrkirche St. Franziskus und die Alte Kirche sind täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet, St. Margreth in Mintraching von 9 bis 19 Uhr. In St. Franziskus ist das Franziskuskreuz von San Damiano aufgebaut, Texte und Gebete zum Mitnehmen liegen bereit. Daneben steht die Sonne, hier dürfen Dank und Glücksmomente aufgeschrieben oder gemalt und hingelegt werden. Persönliche Bitten können in das Fürbittenbuch geschrieben werden.

„Trotz Corona wird es auch heuer geweihte Palmbuschen und geweihte Osterkerzen geben“ verspricht Pastoralreferentin Christina Brandl-Bommer.

kirchen corona4a

Pastoralreferentin Christina Brandl-Bommer, St. Franziskus, lädt ein, Fürbitten, Dank und Glücksmomente aufzuschreiben.

Aktuelle Informationen zu den Angeboten in St. Franziskus gibt es im Pfarrbüro bzw. auf der Homepage www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/st-franziskus-neufahrn 

Kinder und Familien können auf der Homepage des Kinderbibelwochenendes www.kibiwe.de immer wieder neue biblische Geschichten sehen und hören, die Gertrud Ritter-Bille regelmäßig einstellt. Wer Zeit und Freude daran hat, kann auch an der Neufahrner Bibel weiterschreiben, Infos dazu gibt es ebenfalls auf der Kibiwe-Homepage.

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok