lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier
Prev Next

Hohe Auszeichnung für den TSV Neufahrn

18.11.2019 | Sport

Innenminister Joachim Herrmann überreicht die Sportplakette des Bundespräsidenten

Kurz vor dem Ende des Jubiläums-Jahres bekam der TSV Neufahrn noch ein ganz besonderes Geschenk zum 100. Geburtstag. Im Rahmen eines Festakts erhielt der Verein die Sportplakette des Bundespräsidenten als Auszeichnung für besondere Verdienste im Sport.

Weiterlesen

Drehorte Fürholzen und Freising

17.11.2019 | Allgemeines

Dokumentarfilm über den Erfinder der Sendung mit der Maus

Wer kennt sie nicht, die „Sendung mit der Maus", die 1971 in Serie ging und seither als Inbegriff spannender und pädagogisch wertvoller Kinderunterhaltung gilt? Ihr geistiger Vater ist die Kölner TV-Legende Armin Maiwald, Jahrgang 1940. Ihn verbindet ein sehr trauriges Kapitel seiner Familiengeschichte mit Freising, denn dort hat sein Vater als Soldat beim verheerenden Bombenangriff auf die Domstadt am 18. April 1945 sein Leben verloren.

Weiterlesen

Eine Reise durch die Neufahrner Zeitgeschichte Wer war eigentlich…?

15.11.2019 | Veranstaltungen

Diese Frage stellen sich viele Neufahrner früher oder später. Schließlich tragen aktuell 48 der 224 verzeichneten Straßen, Wege und Plätze in Neufahrn, den Vor- und Nachnamen einer realen Person.

Diese Liste soll im Neubaugebiet Neufahrn-Ost nun weitergeführt werden. Der Gemeinderat möchte dort vier Straßen nach wichtigen Neufahrner Persönlichkeiten benennen. Wer könnte da bessere Vorschläge liefern als der Heimat- und Geschichtenverein Neufahrn e.V.? Die fünf vorgeschlagenen Namen wurden prompt angenommen. Richtig gelesen, fünf. Im Süden Neufahrns gibt es ebenfalls einen neuen Weg, der einen Namensgeber suchte.

Weiterlesen

Auf an Ratsch - Gitte de Voogt

15.11.2019 | Allgemeines

Neufahrn - wo 1946 noch 1.564 Einwohner gezählt wurden, leben heute über 19.000 Menschen. Der Dorfcharakter ist fast verloren gegangen und längst kennt nicht mehr jeder jeden. Um dem entgegenzuwirken, werden in   „Auf an Ratsch..." die bekannten und unbekannten Gesichter der Neufahrner Gemeinde vorgestellt.

Den Anfang macht Gitte de Voogt: eine Neufahrner Powerfrau, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Neufahrn stark geprägt und mitgestaltet hat. Gitte empfängt mich gut gelaunt, so wie man sie eben kennt. Sie ist gespannt, was sie erwartet und ich bin es auch. Ich bin kein großer Theatergänger und die einzigen Vorstellungen, die ich je gesehen habe, waren entweder Schulaufführungen oder Peter Steiner´s Theaterstadl damals bei meiner Oma. Gitte ist das genaue Gegenteil von mir, sie lebte das Theater und war 40 Jahre lang in der „Neufahrner Laienspielgruppe e.V." mehr als nur vertreten. Heute berichtet sie mir aus ihrem Leben in Neufahrn und den Anfängen und Erfolgen, des weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Vereins.

Weiterlesen

Heidechia -Prinzenpaar übernimmt die närrische Regentschaft

03.11.2019 | Allgemeines

ClaudiaI III und Christian I schwingen in Eching und Neufahrn das Faschingszepter

Wieder richtig spannend gemacht hatte die Narrhalla Heidechia Eching/Neufahrn die Enthüllung, wer denn heuer die Faschingsregentschaft in den beiden Nachbargemeinden für die Saison 2019/20 übernehmen würde.

Weiterlesen

Die Leistung stimmt- Erfolgreiche Leistungsprüfung für neun Giggenhauser Feuerwehrler

01.11.2019 | Allgemeines

Nach drei Wochen intensiver Vorbereitung und insgesamt rund 250 Übungsstunden war es am 10. Oktober so weit: neun Feuerwehrler der FFW Giggenhausen wurden bei der „Leistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehren in Bayern" auf Herz und Nieren, in Praxis und Theorie geprüft – und bestanden mit Bravour.

Weiterlesen

Bücher für jedermann

30.10.2019 | Kultur

Neufahrns Grüne eröffnen Bücherschrank
Seit dem 25.10.2019 hat Neufahrn nun auch einen. Einen von rund 1.930 Bücherschränken im Bundesgebiet. Die Regeln sind simpel: Die Bücher im Schrank können kostenlos mitgenommen werden. Eigene, gut erhaltene Bücher können aber auch eingestellt werden. Ziel ist es, die Lust am Lesen neu zu entfachen. Initiiert wurde das Projekt von den Grünen Neufahrn.

Weiterlesen

CSU-Ortsverband Neufahrn beschließt Gemeinderatsliste

25.10.2019 | Politik

Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 stellen sich vor

Die Beratungen über die Benennung eines Bürgermeisterkandidaten seien noch nicht abgeschlossen, aber man habe ja noch bis Januar Zeit. Dies teilte der stellv. Ortsvorsitzende Ozan Iyibas den Mitgliedern und Gästen mit, die am 24. Oktober zur Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 in den Gasthof Gumberger gekommen waren. Die Liste für die Gemeinderatswahl steht jedoch fest und die 30 Kandidatinnen und Kandidaten – 21 Männer und neun Frauen – stellten sich an diesem Abend zur Wahl.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok