++ Sachbeschädigung im Samweg ++ Zeuge gesucht!

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

ne-neufahrn-polizei-2021

Wie die PI Neufahrn meldet, wurde am 26.06.2021 eine Rentnerin gegen 20:00 Uhr in Neufahrn von einem aufmerksamen Nachbarn in den eigenen Garten ihres Einfamilienhauses im Samweg gerufen. Der Nachbar hatte gemäß den Angaben der Geschädigten drei Jugendliche beobachtet, welche sich an ihrem Gartenzaun zu schaffen gemacht hatten. Dabei sei ein ca. zwei Meter breites Zaun-Feld aus der Beton-Verankerung gebrochen worden. Anschließend hätten die Jugendlichen die Flucht ergriffen.

Werbung

Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Da der Nachbar, der die Tat eventuell beobachtet hat, der Geschädigten nicht namentlich bekannt ist, werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei Neufahrn unter der Telefonnummer 08165/95100 zu melden.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü