Neue Öffnungszeiten beim BRK Testzentrum Neufahrn

Falsche Corona Nachweise

Das Corona-Schnelltestzentrum am Lohweg 25 in Neufahrn hat neue Öffnungszeiten. Am Montag kann man sich von 18 bis 20 Uhr testen lassen. Mittwoch und Freitag ist das Testzentrum von 17 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag von 9 bis 12 Uhr.Eine Voranmeldung ist weiterhin nicht notwendig. Jedoch gibt es inzwischen die Möglichkeit, sich über https://www.brk-freising.de/aktuell/katastrophenschutz/testzentrum-neufahrn.html vorab zu registrieren.

Dabei wird ein QR-Code generiert, der dann bei der Testung eingescannt wird. Das Resultat erhält man dann digital, entweder als Email oder SMS. Wer sich erst Vorort im Testzentrum registriert, bekommt sein Testergebnis nach einer Wartezeit von ca. 15 Minuten als Ausdruck.

Werbung

Das Angebot im BRK Testzentrum Neufahrn gilt für asymptomatische Personen. Wer Symptome verspürt, die auf eine potentielle Infektion mit dem Coronavirus hindeuten, wird gebeten sich zur weiteren Abklärung und Testung mit seinem Hausarzt in Verbindung zu setzen bzw. einen PCR-Test am Corona-Testzentrum Luitpoldanlage in Freising durchführen zu lassen.

Werbung

Für Sie berichtete Neufahrner Echo.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü