Der Marktplatz ganz in Weiß

Kategorie: Veranstaltungen

Jetzt teilen:

ne-neufahrn-lampionfest-2022

Weiße Kleidung, weiße Tischdeko und beste Stimmung!

Stilvoll feiern bei romantischem Licht

So mancher skeptische Blick ging tagsüber zum Himmel und auch die Wetterprognose am Smartphone wurde häufig konsultiert: Bleibt es trocken? Kann das Lampionfest stattfinden? Petrus hatte ein Einsehen und ein lauer Sommerabend erfreute die Gäste aus Neufahrn und der näheren Umgebung. Nachdem 2020 Corona und 2021 ein Wolkenbruch das Weiße Lampionfest verhindert hatten, war es am ersten Augustwochenende heuer endlich wieder möglich, auf dem Marktplatz zu feiern. Tische und Bänke wurden mitgebracht oder konnten ausgeliehen werden. Eingedeckt mit weißen Tischdecken, weißem Geschirr, Blumen und Kerzenleuchter entstanden festliche Tafeln, an denen das mitgebrachte Essen besonders gut schmeckte. Es gab große und kleine Tischrunden und fast alle Gäste hielten sich an die „Kleiderordnung“, d.h. sie kamen ganz in Weiß.

Wer lieber auf Nummer Sicher ging oder sich bedienen lassen wollte – und das waren heuer viele – der war gut beraten, sich lange vorher schon einen Tisch in einem der Restaurants am Marktplatz zu reservieren. Die Lokale waren gut besucht, die meisten hatten zusätzliche Tische aufgestellt und manchmal brauchte man viel Geduld, wenn sich die Kapazität des Restaurantpersonals nicht mit der Anzahl der Gäste vereinbaren ließ. Doch keiner ließ sich davon den Abend verderben und die Stimmung war fröhlich und sehr entspannt.

Werbung

ne-neufahrn-lampionfest-2022

Salonmusik, gespielt vom Quintett SCHERZO

Das Musikprogramm war heuer anders als gewohnt. Hatte in den vergangenen Jahren der Tenor Giuseppe Del Duca mit bekannten italienischen Liedern die Gäste an den Tischen unterhalten, so sorgte heuer das Ensemble SCHERZO mit Querflöte, Flügel, Cello und Bass mit Salonmusik für die musikalische Umrahmung. Das Quintett spielte nacheinander an drei verschiedenen Standorten, wobei es manchmal gar nicht so einfach war, aufgrund des allgemeinen Geräuschpegels die Musik zu hören.

Als mit Einbruch der Dunkelheit dann die weißen Lampions aufleuchteten, verwandelte sich der Neufahrner Marktplatz in einen romantischen und stimmungsvollen Ort, an dem die Gäste noch bis spät in die Nacht gemütlich zusammensaßen.

Werbung

ne-neufahrn-lampionfest-2022

Romantisch und stimmungsvoll zeigt sich der Neufahrner Marktplatz beim Weißen Lampionfest

Für Sie berichtete Maria Schultz.

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü