++ Verkehrsunfallflucht am Bahnhof ++

Kategorie: Aktuelles

Jetzt teilen:

ne-neufahrn-polizei-2021

Im Zeitraum von 25.05.2023 bis 02.06.2023 stellte der Geschädigte seinen Pkw am Pendlerparkplatz der S-Bahn in Neufahrn ab. Als er zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er einen Lackschaden am hinteren rechten Radkasten fest. Ein unbekannter Unfallverursacher hatte diesen beschädigt,  ohne seine Daten zu hinterlassen oder den Unfall zu melden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher und dessen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Neufahrn b. Freising unter der Telefonnummer 08165/95 10-0 entgegen.

Werbung

Pressemitteilung PI Neufahrn 03.06.23

Jetzt teilen:

Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Thema? Verfassen Sie gerne einen Kommentar!
Bitte beachten Sie unsere geltenden Kommentar Richtlinien, mit dem Abschicken Ihres Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Blickpunkt:

Zufällig interessant?

Neufahrner-Echo-Nachrichten-und-Aktuelles-aus-Neufahrn-Mintraching-Massenhausen-Giggenhausen-Fuerholzen-Hetzenhausen-Allgemein

Helfen statt trainieren

Rund 50 Freiwillige des FC Neufahrn bieten Einkaufsservice für Risikogruppen Normalerweise steht der Trainer einer Mannschaft am Spielfeldrand und gibt…
weiterlesen

Neueste Meldungen:

Werbung

Menü