lesen-sie-auch-andere-ortszeitungen Oberdinger Kurier Logo echinger-echo haarer-echo herrschinger-spiegel mooskurier

Gelungener Auftakt fürs Neufahrner Volksfest

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: 12. April 2018

Bei schönem Wetter war es in Neufahrn wieder so weit: Mit dem Standkonzert und dem Bieranstich vor dem Rathaus startete das Volksfest 2018 - nach dem Anschießen der Schützenkompanie der "Kleeblatt"-Schützen machte sich im Anschluss der große Festzug auf den Weg. 

Alles war an diesem Nachmittag in Neufahrn bestens angerichtet. Es gab angenehme Temperaturen, als sich die vielen Teilnehmer aus den Neufahrner Vereinen und Organisationen auf dem Marktplatz zum Festzug aufstellten. Gut 1.900 Neufahrnerinnen und Neufahrner machten in diesem Jahr mit. Vor dem Rathaus spielten die Echinger Blaskapelle, Unterschleißheimer Blaskapelle und der Musikverein St. Andreas Eching auf. Bürgermeister Franz Heilmeier hatte die Ehre, das erste Fass anzustechen, das gelang mit zwei Schlägen erneut perfekt. Derweil gab es für die durstigen Seelen Freibier aus dem Wagen des Hofbrauhauses. Später herrschte dann im Festzelt ein dichtes Gedränge, es wurde fast bis auf den letzten Platz voll. Und auch am Abend war durchaus noch eine Menge los, schließlich wurde das Championsleague-Spiel des FC Bayern auf einer großen Leinwand übertragen. 

Für Sie berichtete Bernd Heinzinger

Den ausführlichen Artikel lesen sie im kommenden Neufahrner Echo.